Arbeitsbühnen

Vermietung – Verkauf – Leasing

Service  – UVV-Prüfungen

Der Begriff  „Arbeitsbühnen“ steht als Sammelbegriff für eine große Anzahl von sehr unterschiedlichen Maschinentypen.

Hier finden Sie Informationen zu den unterschiedlichsten Typen von Arbeitsbühnen – auch Hubbühnen oder Hubarbeitsbühnen genannt.

Den Hauptbereich bilden die „selbstfahrenden Arbeitsbühnen“.

Hierzu gehören Mastbühnen,  Scherenbühnen, Gelenkbühnen, Teleskopbühnen, LKW-Bühnen und Spezialgeräte wie Raupenbühnen.

Anhängerbühnen und große Stempelbühnen haben dagegen eine Deichsel und müssen von einem entsprechenden Fahrzeug gezogen werden.

Personenlifte sind kleine und leichte Arbeitsbühnen – in der Regel für 1-2 Personen, welche häufig in Turnhallen, Verwaltungsgebäuden, Einkaufszentren usw. eingesetzt werden.

Nachstehend möchten wir Ihnen unter den einzelnen Rubriken die verschiedenen Geräte und die Einsatzmöglichkeiten vorstellen.

Wichtig für Bedienpersonal und Arbeitgeber:

Für Betrieb und Bedienung einer Hebebühne gelten die Berufsgenossenschaftlichen Regeln für das Betreiben von Hebebühnen (BGR 500, Kap. 2.10). Diese stellen ganz konkrete Anforderungen an das Bedienpersonal und den Arbeitgeber.

  • Die Benutzer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • Lt. Betriebssicherheitsverordnung ist es gesetzlich erforderlich, für die Bedienung einer Arbeitsbühne unterwiesen zu sein. 
  • Der Arbeitgeber muss dafür sorgen, dass das Bedienpersonal im erforderlichen Umfang geschult und unterwiesen wurde! Eine  Einweisung  in die Bedienung der Arbeitsbühne (wie bei der Übergabe von Mietgeräten üblich) reicht nicht aus um als Schulung angesehen zu werden.
  • Die Befähigung zum Bedienen muss gegenüber dem Unternehmer (Arbeitgeber) nachgewiesen werden.
  • Die Benutzer müssen vom Unternehmer (Arbeitgeber) ausdrücklich und schriftlich zum Bedienen von Arbeitsbühnen beauftragt werden.
Opt In Image
Sicherheit und mehr
Die wichtigsten Informationen zum Thema Gefährdungsbeurteilung

Cover-Sicherheit und mehrLicht im §§-Dschungel
Die maßgeblichen Gesetze zum Schutz bei „Arbeiten in der Höhe“ –    ein Überblick

Machen Sie’s richtig!
Tipps zur Gefährdungs beurteilung – mit Checkliste

Leiter oder Gerüst?
Wie Sie die optimale Steighilfe für Ihre Anforderungen finden – mit Auswahlhilfe

Alles in Ordnung
Die besten Tipps für eine sichere Anwendung und Wartung – ein Ratgeber

Um den KOSTENLOSEN Ratgeber herunterzuladen, tragen Sie einfach Ihre Ihre E-Mail in das Formular und klicken Sie auf den Button "Gratis herunterladen"!

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben.

Schreibe einen Kommentar

Keine Angst: Ihre E-Mail wird hier nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Sie können folgende HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Formular löschenKommentar absenden